Holz-PflegeÖl WB

Holz-PflegeÖl WB

Wässriges Holzpflegeöl für alle Hölzer im Außenbereich. Schützt speziell gegen Austrocknung, Rissbildung und Witterungseinflüsse. Sehr gutes Eindringungsvermögen, offenporig, nach Trocknung stark wasserabweisend. Umweltfreundlich, da wasserbasiert.

EIGENSCHAFTEN
PIGROL HolzPflegeÖl WB ist hergestellt aus einer speziellen, wasserbasierten Leinöl/Fischölkombination und Zusatzstoffen. Es wurde speziell entwickelt zur jährlichen Behandlung von imprägniertem und druckimprägniertem Holz im Außenbereich.

WIRKUNG
PIGROL HolzPflegeÖl WB pflegt und schützt effektiv Holz und Holzbauteile bei jährlicher Anwendung, feuert die natürliche Holzfarbe leicht an und gibt damit dem Holz ein frisches Aussehen. Das Holz wird gegen Austrocknen, Rissbildung und Verschmutzung geschützt. Bildet eine stark wasserabweisende Oberfläche.

ANWENDUNGSBEREICH
Pflege von Zäunen, Toren, Pfosten, Palisaden, Bänken, Tischen, Spielgeräten, Holzrosten, Sichtblenden, Bohlen, Balkonbrüstungen, etc. und zur Pflege von Edelholz wie Eiche, Teak, Mahagoni z.B. Gartenmöbel, Paneelen, Fensterrahmen etc.

UNTERGRUNDVORBEHANDLUNG
Das zu behandelnde Holz muss trocken und frei von Schmutz, Öl, Wachs und alter Farbe sein. Alte abgewitterte Holzflächen gründlich abschleifen, loses Schleifmehl und Schleifstaub von der Oberfläche entfernen.

ANSTRICHAUSFÜHRUNG
Das PIGROL HolzPflegeÖl WB wird in der Regel bis zur vollständigen Sättigung des Holzes mit dem Pinsel aufgetragen. Holzfugen und Stirnflächen besonders intensiv behandeln. Nach ca. 30 Minuten das überflüssige Material mit einem Lappen abnehmen. Saugendes Holz wiederholt streichen, bis kein HolzPflegeÖl WB mehr aufgenommen wird. PIGROL HolzPflegeÖl WB ist auch ausgezeichnet zum Tauchen geeignet. Speziell Stirnholzflächen können damit besonders geschützt werden. Bei Erdkontakt empfiehlt sich ein Tauchen über längere Zeit (12-14 Stunden). Verarbeitung nicht unter 8° C, bzw. einer relativen Luftfeuchte von über 70%.

ERGIEBIGKEIT
Je nach Rauigkeit und Saugfähigkeit der Holzoberfläche ca. 10-15 m²/l pro Anstrich. Bei stark saugenden, ausgewitterten oder sehr rauen Flächen Mehrbedarf berücksichtigen.

VERARBEITUNG
Streichen, Tauchen.

TROCKNUNGSZEIT
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes bei 20° C/60% relativer Luftfeuchtigkeit nach ca. 24 Stunden trocken.

INHALTSSTOFFE
Harzkombination auf Basis Leinöl/Fischöl, Wasser, Additive, Kombinations-Sikkativ und Konservierungsmittel

GEBINDEGRÖSSEN
375 ml, 750 ml, 2,5 l und 10 l*
*10 l nur im Farbton farblos

WICHTIGER HINWEIS
Das überschüssige Pflegeöl muss nach ca. 30 Minuten mit einem Lappen abgenommen werden.

Das Holz-PflegeÖl WB in farbig ist nur leicht pigmentiert, um den Originalfarbton des Holzes wieder "anzufeuern". Die gezeigten Farbtöne sind nur als Anhaltspunkt zur Farbauswahl gedacht.

Bitte Technisches Merkblatt beachten.

Holz-PflegeÖl WB

Abweichungen gegenüber dem Originalfarbton sind möglich, da jede Monitorkalibrierung unterschiedlich ist.

Das könnte Sie auch Interessieren

Holz-PflegeÖl
Holz-PflegeÖl

Offenporiges, wasserabweisendes Holzpflegeöl für die Holzarten Teak, Douglasie, Lärche und Bangkirai sowie für weitere Hölzer im Gartenbereich.

EIGENSCHAFTEN
Schützt Holz gegen Austrocknen, Rissbildung und Verschmutzungen. Stark wasserabweisend.

WIRKUNG
Verleiht dem Holz ein frisches Aussehen und feuert den natürlichen Holzfarbton an.

ANWENDUNGSBEREICH
Für Zäune, Tore, Pfosten, Palisaden, Bänke, Holzkonstruktionen, Tische, Spielgeräte, Holzroste, Bodenbretter, Sichtblenden, Balkonbrüstungen, Bohlen und zur Pflege von Edelhölzern wie Lärche, Eiche, Teak, Bangkirai und Mahagoni z.B. Gartenmöbel, Paneele.

UNTERGRUNDVORBEHANDLUNG
Das zu behandelnde Holz muss trocken und frei von Farbe, Schmutz, Fett und Wachsen sein. Losen Staub und Schleifmehl von der Oberfläche entfernen.

ANSTRICHAUSFÜHRUNG
PIGROL Holz-PflegeÖl vor Gebrauch gut aufrühren. Es wird in der Regel mit dem Pinsel verarbeitet. Das Öl gründlich einarbeiten und darauf achten, dass es in Risse und Stirnseiten eindringt. PIGROL Holz-PflegeÖl eignet sich auch bestens zum Tauchen.

ERGIEBIGKEIT
Je nach Rauigkeit und Saugfähigkeit der Holzoberfläche ca. 10-15 m²/ltr. pro Anstrich.

VERARBEITUNG
Streichen, rollen, tauchen.

TROCKNUNGSZEIT
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes bei 20°C/60% relativer Luftfeuchtigkeit nach ca. 24 Stunden durchgetrocknet.

INHALTSSTOFFE
Leinöl, aromatenfreies Testbenzin, Additive, Kombinations-Sikkativ, Konservierungsmittel.

GEBINDEGRÖSSEN
375 ml, 750 ml, 2,5 Ltr. und 10 Ltr.*
*10 Ltr. nur im Farbton farblos

WICHTIGER HINWEIS
Das überschüssige Pflegeöl muss nach ca. 30 Minuten mit einem Lappen abgenommen werden.

Das Holz-PflegeÖl in farbig ist nur leicht pigmentiert, um den Originalfarbton des Holzes wieder "anzufeuern". Die gezeigten Farbtöne sind nur als Anhaltspunkt zur Farbauswahl gedacht.

PIGROsan
PIGROsan

Hochwirksame, chlorfreie Sanierlösung und Reinigungsmittel zur Beseitigung von Algen, Moosen, Schimmel und Flechten. Auf Basis quaternärer Ammoniumverbindungen. Für den Außen- und Innenbereich. Wasserbasierend.

EIGENSCHAFTEN
PIGROsan ist tiefenwirksam, chlorfrei, geruchsmild und anwendungsfertig.

WIRKUNG
Für das Entfernen von Algen, Moosen, Schimmel und Flechten. Im Gegensatz zu Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger werden bei der Verwendung von PIGROsan die Oberflächen nicht angegriffen bzw. aufgeraut/beschädigt. Dadurch wird kein vergrößerte Angriffsfläche für einen erneuten Befall geschaffen.

ANWENDUNGSBEREICH
Waschbetonplatten, Natursteine, Grabsteine, Marmor, Terracotta, Fugen, Fliesen, Wände, Decken, Beton, Putze, Mauerwerk, Dachziegel, Eterplan, Bleche, Kunststoffe, Holzbauteile, etc.

ERGIEBIGKEIT
100 ml/m²

VERARBEITUNG
Sprühen

TROCKNUNGSZEIT
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes bei 20°C/60% relativer Luftfeuchtigkeit nach ca. 4-5 Stunden trocken. Bei anderen Bedingungen (kälter/feuchter) verlängert sich die Trocknungszeit entsprechend.

INHALTSSTOFFE
Quaternäre Ammoniumverbindungen, OIT, Additive, Wasser.

GEBINDEGRÖSSEN
750 ml