Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Die PIGROL-Qualitätsprodukte wurden seit Bestehen der Firma stets unter besonderer Beachtung der Umweltverträglichkeit entwickelt, produziert und vertrieben. PIGROL-Produkte waren bereits häufig ihrer Zeit voraus und Wegbereiter für ein umweltbewussteres Denken - Nachhaltigkeit ist bei uns kein Trendbegriff, sondern Tradition. So fand bereits 1960 die Entwicklung der ersten wasserbasierenden, deckenden Holzschutzfarbe PIGROL Wetterschutzfarbe K60 in Deutschland statt. Nur vier Jahre später wurde mit dem noch heute erfolgreichen PIGROL Acryl-Buntlack einer der ersten Wasserlacke auf dem deutschen Markt eingeführt. Genau dieser Acryl-Buntlack wurde 2008 von der Stiftung Warentest mit der fantastischen Gesamtnote GUT 1,7 bewertet - nach 1986 bereits die zweite Auszeichnung des unabhängigen Instituts.

Weiterhin erfüllen viele PIGROL-Produkte die Anforderungen der DIN 53 160 und der EN 71, Teil 3 (speichel- und schweißecht sowie für Kinderspielzeug geeignet) und sind somit absolut unbedenklich für Mensch, Tier und Umwelt. Dass alle PIGROL Produkte die aktuellen VOC-Anforderungen zur Minimierung von schädlichen Emissionen erfüllen, ist für uns selbstverständlich.

Unser Ziel für 2020 ist: 100 Prozent wasserbasierte Produkte unter der Marke PIGROL.