Nadelhölzer

Nadelhölzer sind eine der wichtigstem und artenreichstem Unterklasse der nadeltragenden Nacktsamer. Es handelt sich hierbei um stark verzweigte harzreiche Bäume, die weltweit verbreitet sind und vor allem auf der nördlichen Erdhalbkugel einen nahezu geschlossenen Waldgürtel bilden. Charakteristisch für die Nadelhölzer sind die nadelförmigen (seltener schuppenartigen) Blätter und die verholzenden weiblichen Blütenzapfen der meisten Arten.