Kombi-Grund plus

Kombi-Grund plus

Holzschützender Imprägniergrund für alle Holzflächen im Außenbereich. Ausgezeichnete Haftgrundierung. Farblos und geruchsneutral. Offenporig, nicht filmbildend. Vorbeugend gegen Bläue, Fäulnis und Insekten. Mit aromatenfreien Lösemitteln.

EIGENSCHAFTEN
Intensiv-aktives Holzschutzmittel mit aromatenfreien Lösemitteln zur Imprägnierung und Grundierung aller alten und neuen Hölzer im Außenbereich. Vorbeugend gegen Bläue, holzzerstörende Pilze und Insekten.

WIRKUNG
PIGROL Kombi-Grund plus ergibt einen quellbeständigen, wasserfesten, feuchtigkeitsregulierenden Anstrichuntergrund mit ausgezeichneten Hafteigenschaften für Folgeanstriche mit Lacken und Lasuren auf Wasser- und Lösemittelbasis.

VORBEHANDLUNG
Das zu behandelnde Holz muss tragfähig, trocken (max. Holzfeuchte 16%) und frei von Schmutz, Öl, Wachs und alter Farbe sein. Alte, abgewitterte Holzflächen gründlich abschleifen, Schleifstaub sorgfältig entfernen.

ERGIEBIGKEIT
Je nach Rauhigkeit und Saugfähigkeit der Holzoberfläche Auftrags- bzw. Einbringungs-menge: 120-160 ml/m2, Ergiebigkeit ca. 6-8 m2 pro Liter. Glatte Oberflächen erfordern einen zweimaligen Streich- bzw. Sprühauftrag, bei sägerauem Holz genügt ein satter einfacher Auftrag.

VERARBEITUNG
Pinselauftrag, Tauchverfahren oder Spritzen in geschlossenen Anlagen. Holzfugen und Stirnflächen besonders intensiv behandeln. Eine längere Verweilzeit von mehreren Stunden im Tauchbecken erbringt gleichmäßige Verteilung und damit größere Sicherheit im Holzschutz.

TROCKNUNGSZEIT
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes bei 20° C/60% relativer Luftfeuchtigkeit nach ca. 12-24 Stunden trocken. Geänderte Bedingungen verzögern bzw. beschleunigen die Trockenzeiten.

FARBTON
Farblos

INHALTSSTOFFE
Alkydharz, aromatenfreies Testbenzin, Sikkative, Additive, biozide Wirkstoffe IPBC, Tebuconazol, Permethrin

WIRKSTOFFE
3-Jod-2-propinylbutylcarbamat 0,5 g / 100 g Produkt
Tebuconazol 0,2 g / 100 g Produkt
Permethrin 0,06 g / 100 g Produkt

GEBINDEGRÖSSEN
375 ml, 750 ml, 2,5 l, 5 l, 25 l (25 l nur für den professionellen Handwerker)

Bitte Technisches Merkblatt beachten.

Biozide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Bitte Technisches Merkblatt beachten.

Das könnte Sie auch Interessieren

Langzeit-SchutzLasur
Langzeit-SchutzLasur

Offenporige, tropfgehemmte 2-in-1-Lasur mit Filmschutz, kann auch als Grundierung verwendet werden. Thixotrop (gelartig) mit überragender Verschlichtbarkeit. Wasserabweisend und feuchtigkeitsregulierend. UV- und witterungsbeständig.

EIGENSCHAFTEN
Wasserabweisend, witterungsbeständig und feuchtigkeitsregulierend. Kein Abplatzen bei Bewitterung. Die natürliche Schönheit und Maserung des Holzes wird hervorgehoben. Durch die thixotrope (tropfgehemmte) Einstellung ausgezeichnet zu verarbeiten, insbesondere beim Streichen über Kopf.

WIRKUNG
Dringt tief in die Poren des Holzes ein und verankert sich fest und dauerhaft mit dem Untergrund. Die lichtechten Pigmente bieten einen wirksamen Schutz gegen das Vergrauen des Holzes durch UV-Strahlen.

ANWENDUNGSBEREICH
Dekorativer, imprägnierender Anstrich für maßhaltige Bauteile wie Fenster, Fensterläden, Eingangstüren und nicht maßhaltige Bauteile z.B. Holzverkleidungen, Zäune, Pergolen, Carports, Gartenmöbel und Holzfassaden im Außenbereich.

ERGIEBIGKEIT
Je nach Rauigkeit und Saugfähigkeit der Holzoberfläche ca. 5-7 m²/l pro Anstrich bei ungehobeltem, rauem Holz und ca. 10-12 m²/l pro Anstrich bei gehobeltem, glattem Holz.

VERARBEITUNG
Streichen, Rollen.

TROCKNUNGSZEIT
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes, bei 20°C/60% relativer Luftfeuchtigkeit nach ca. 8 Stunden überstreichbar und nach ca. 12-24 Stunden durchgetrocknet.
Bei anderen Bedingungen (z.B. kälter oder feuchter) verlängert sich die Trocknungszeit entsprechend.

FARBTON
16 Standardfarbtöne. Außerdem durch das universelle PIGROL Farbenmischsystem in über 33.000 Farbtönen abtönbar.

INHALTSSTOFFE
Alkydharz, aromatenfreies Lackbenzin, Additive, mineralische Farbstoffe, Filmkonservierungsmittel, Sikkative.

GEBINDEGRÖSSEN
375 ml, 750 ml, 2,5 l, 5 l* und 10 l**
*5 l nur in den Farbtönen Eiche, Kiefer, Nussbaum, Palisander, Kastanie, Teak, Edelweiß, Antikweiß, Sandgrau, Titan, Schiefer und Granit erhältlich.
**10 l nur in den Farbtönen Eiche, Kiefer, Nussbaum, Palisander, Kastanie, Teak, Edelweiß, Antikweiß, Sandgrau erhältlich.

SchwedenHausDeckFarbe
SchwedenHausDeckFarbe

Wetterfester, UV-beständiger und deckender Anstrich für den Außenbereich, Holzstruktur erhaltend. Spritzt und tropft nicht.

Integrierte Sperrwirkung gegen das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen.

EIGENSCHAFTEN
Gut penetrierende Alkydharze und spezielle Lösemittel lassen die PIGROL SchwedenHausDeckFarbe tief in das Holz eindringen, sichern eine feste Verankerung mit dem Untergrund und bilden einen deckenden, aber zugleich strukturerhaltenden, blockfesten und UV-beständigen Anstrich.

WIRKUNG
Schützt Holz vor Nässe und Witterungseinflüssen. UV-beständig, wasserabweisend und hochdiffusionsfähig.

ANWENDUNGSBEREICH
Alle heimischen und tropischen Holzarten. Bretter, Vollholzprofile, Paneele, Fassadenverkleidungen, Balkongeländer, Holzzäune, Pergolen, Gartenhäuser, aber auch maßhaltige Bauteile wie Fenster und Türen. Ungeeignet für Holz und Holzbauteile, die in direktem Kontakt mit Lebens- und Futtermitteln kommen.

ERGIEBIGKEIT
Je nach Rauigkeit und Saugfähigkeit der Holzoberfläche ca. 9-11 m²/l pro Anstrich. Bei stark saugenden Holzoberflächen Mehrverbrauch möglich.

VERARBEITUNG
Streichen, Rollen.

TROCKNUNGSZEIT
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes bei 20°C/60% relativer Luftfeuchtigkeit nach ca. 12-24 Stunden trocken.

FARBTON
Zehn Standardfarbtöne, außerdem durch das universelle PIGROL Farbenmischsystem in über 33.000 Farbtönen abtönbar.

INHALTSSTOFFE
Alkydharz, Pigmente, aromatenfreies Testbenzin, Additive, Sikkative.

GEBINDEGRÖSSEN
750 ml, 2,5 l und 10 l

SchwedenHausLasur
SchwedenHausLasur

Schichtbildende, atmungsaktive Lasur auf Alkydharz-Basis für den Außenbereich. Spritz und tropft nicht. Äußerst strapazierfähig und wetterbeständig.

EIGENSCHAFTEN
Offenporige und holzschützende Dickschichtlasur. Der Anstrich kann bei sachgerechter Verarbeitung nicht abblättern und erfordert bei Erneuerung keine aufwendige Vorbehandlung. Durch die thixotrope Einstellung eignet sich die Lasur besonders gut für Arbeiten über Kopf, sie spritzt und tropft nicht. Durch die Streichbewegung wird die Lasur im Pinsel flüssig und dringt extrem tief ins Holz ein, verankert sich fest und dauerhaft mit dem Untergrund. Bei sachgerechter Verarbeitung kann eine Standzeit von bis zu 7 Jahren erreicht werden.

WIRKUNG
Wasserabweisend, strapazerfähig, wetterbeständig und feuchtigkeitsregulierend. Der Anstrich schützt effektiv vor Nässe, UV-Strahlen und Pilzbefall.

ANWENDUNGSBEREICH
Alle heimischen und tropischen Holzarten. Neu- und Renovierungsanstriche auf rohen und lasierten Holzflächen.

ERGIEBIGKEIT
Je nach Rauigkeit und Saugfähigkeit der Holzoberfläche ca. 4-6 m²/l pro Anstrich bei rauem Holz und ca. 10-12 m²/l bei glattem, gehobeltem Holz.

VERARBEITUNG
Streichen, Rollen.

TROCKNUNGSZEIT
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes bei 20°C/60% relativer Luftfeuchtigkeit, nach ca. 12-24 Stunden trocken. Bei anderen Bedingungen (z.B. kälter und/oder feuchter) verlängert sich die Trocknungszeit.

INHALTSSTOFFE
Alkydharz, aromatenfreies Testbenzin, Additive, mineralische Farbstoffe, Sikkative.

GEBINDEGRÖSSEN
750 ml, 2,5 l und 10 l (10 l nur in den Farbtönen Palisander, Haselnuss, Kastanie, Pinie und Eiche erhältlich).

Bitte Technisches Merkblatt beachten!

Abweichungen gegenüber dem Originalfarbton sind möglich, da jede Monitorkalibrierung unterschiedlich ist.